Matrix E3

Hochpräzises vertikales 5-Achs-Portal-Bearbeitungszentrum, das perfekt auf unterschiedliche Produktionsanforderungen abgestimmt ist, um ganze Prozesse vom Rohmaterial bis zu den fertigen Teilen auszuführen.

NACH IHREN BEDÜRFNISSEN KONSTRUIERT

Matrix E3 ist das Ergebnis unserer stetigen Forschung. Wir sind von Ihren Bedürfnissen und Erwartungen ausgegangen und haben mit unserem Know-how Ihre nächste Maschine konstruiert.

MATRIX IST DIE HOCH­LEISTUNGS­REIHE UNSERER MASCHINEN­ZENTREN

Diese Maschine ist durch ihre Robustheit und Vorschubkraft, sowohl zum Schruppen, als auch mit der Dynamik und Präzision für die Endbearbeitungsphasen bestens geeignet. Mit einem Z-Achsen-Verfahrweg von bis zu 1.500 mm ist die Maschine ideal für Anwendungsbereiche, in denen eine hohe Präzision sowohl für mittelgroße Teile von 3.000 x 3.000 mm als auch für sehr große Teile von 30.000 x 4.000 mm erforderlich ist.

Gründe warum

Fünf Gründe, sich für Matrix E3 zu entscheiden

Der Hauptvorteil besteht darin, dass mehrere Produktionsmöglichkeiten in einer einzigen Lösung vorhanden sind: Schruppen, Halbfinish, Finishing, Messen und Überprüfen der Oberfläche. Sorgfältigste Konstruktion und Strukturoptimierung, die von einem digitalen Zwilling unterstützt wird, hat es uns ermöglicht, eine Maschine zu entwickeln, die in den Schruppphasen erforderliche Festigkeit und Robustheit mit der in der Superfinishing-Phase erforderlichen Geschwindigkeit und Präzision kombiniert.

In der Betriebsdauer eines Bearbeitungszentrums ist jeder Euro, der bei den Stundenkosten eingespart wird, äußerst wichtig. Durch den Einsatz neuer, sorgfältig integrierter Antriebssysteme konnten wir unnötigen Energieverbrauch reduzieren und so hohe Einsparungen bei der betrieblichen Nutzung erzielen. Dies hat zu Entscheidungen wie der ThermalShield-Technologie und den Dual Drive-Motoren, dem erneuerten Hydrauliksystem mit Rexroth CytroPac und einem neuen Schmiersystem geführt.

Jedes Detail wurde sorgfältig geprüft um maximale Sicherheit zu gewährleisten und dem Bediener die Bedienung der Maschine zu erleichtern. Der Arbeitstisch mit bündigem Boden und die automatische Arbeitsraumabdeckung gewährleisten ein schnelles und sicheres Be- und Entladen des Werkstücks, indem sie mit dem Kran direkten Zugang zur Maschine haben. Darüber hinaus ist der Arbeitsbereich vollständig geschlossen, um die Freisetzung von Spänen, Staub oder Dämpfen zu vermeiden, die für den Bediener gefährlich sein können. Die optimale Sicht auf das Werkstücks, wird durch große, bruchsichere und kratzfeste Verglasungen und interne Kameras gewährleistet, die in das Bedienfeld integriert werden können.

Das Beste an Technologie – in jeder Hinsicht, immer verbunden.
Die Matrix E3 wurde unter Nutzung des digitalen Zwillings-Potenzials entwickelt. In einer virtuellen Umgebung wurden alle Maschinenfunktionen nachgebildet, um eine realistische Simulation zu erhalten und das Verhalten in den verschiedenen Verwendungsszenarien zu überprüfen. Das Ergebnis ist eine auf den Simulationen basierende Struktur, die eine gezielte Optimierung und Leistungssteigerung ermöglicht.
Die Matrix E3 ist mit den fortschrittlichsten Steuerungen von Heidenhain und Siemens erhältlich. Die Maschine ist vollständig digitalisiert, wodurch sowohl die Programmierung als auch die Wartung beschleunigt werden. Es ermöglicht auch die Integration in die Industrie 4.0-Software, um Betriebsstatistiken zu analysieren, den Betrieb zu optimieren und vorausschauende Wartungsarbeiten durchzuführen.

Matrix E3 ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, um den Anforderungen bestimmter Branchen, einschließlich Ihrer, gerecht zu werden. Auf diese Weise bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung, je nachdem, ob es sich um Nass- oder Trockenbearbeitungen von speziellen Verbundwerkstoffen, Aluminium, Stahl oder Superlegierungen handelt.
Wir analysieren jede einzelne Anfrage im Detail und schlagen die ideale Maschine für jede Anwendung vor. Dabei werden verschiedene Anpassungsoptionen definiert: Köpfe und zugehörige Elektrospindeln, Lasermesssysteme, verschiedenste Arten von Teilspannungen, Palettenwechsel (frontal, hinten oder in ein vorhandenes FMS integriert), Drehtische, Werkzeugmagazine mit bis zu 300 Plätzen, Software für Industrie 4.0 und Lösungen für die Pendelbearbeitung. Innovative Technologien wie das Ultrasonic- Schneiden von Luftfahrtmaterialien (Wabenstrukturen), Ultraschall-Restmaterial-Kontrollsysteme, Countersinking Systeme und vieles mehr können ebenfalls integriert werden.

Gründe warum

Fünf Gründe, sich für Matrix E3 zu entscheiden

Techno­logien

Alle Technologien der Matrix E3

Fräsen

Drehen

Kopfwechsel

Hohe Dynamik

Direktantrieb

Termostabil

ThermalShield

Fräsen

Drehen

Kopfwechsel

Hohe Dynamik

Direktantrieb

Termostabil

ThermalShield

Matrix E3 Highlights

Große Auswahl an Köpfen und Elektro­spindeln

Elektrospindeln von 25 bis 115 kW und von 52 bis 450 Nm und bis zu 1300 Nm in 3 Achsen

Lassen Sie uns gemeinsam ihre Matrix E3 konfigurieren

render-matrix-e3-1280x
Komplette Maschine
render-matrix-e3-naked-1280x
Monoblock-Struktur

Matrix E3

Verfahrwege

X Achse: von 3.000 bis 30.000 mm
Y Achse: von 3.000 bis 4.000 mm
Z Achse: 1.300 und 1.500 mm

K80 Version mit X Verfahrweg von 8.000 mm

render-matrix-e3-1280x
Komplette Maschine
render-matrix-e3-naked-1280x
Monoblock-Struktur

Matrix E3

Verfahrwege

X Achse: von 3.000 bis 30.000 mm
Y Achse: von 3.000 bis 4.000 mm
Z Achse: 1.300 und 1.500 mm

K80 Version mit X Verfahrweg von 8.000 mm

Lassen Sie uns gemeinsam ihre Matrix E3 konfigurieren